Seite auswählen

Eine Treppe mit Stauraum, hier ein Schrank, mit integrierter Treppe auf eine Galerie aus HPL und massivem Lärchenholz.

DESIGN
Ute Günther, Interior Design & Styling aus Thaining

MATERIAL
HPL-Platte – auf Basis thermohärtender Harze, homogen verstärkt mit Holzfasern, unter hohem Druck und Temperatur verpresst, mit integrierter, dekorativer Oberfläche.

UMWELTVERTRÄGLICHKEIT
HPL Platten enthalten keine organischen Halogen- (Chlor, Fluor, Brom, etc.) -Verbindungen, wie sie in Treibgasen oder PVC vorkommen. Sie enthalten weder Asbest noch Holzschutzmittel (Fungizide, Pestizide etc.) und sind frei von Schwefel, Quecksilber und Cadmium, sowie anderen Schwermetallen.