Seite auswählen

Die Organisation des Kochens fängt bei der Küchenplanung an

Mit dieser Küche ist Zubereiten keine Kunst. Diese Küche ist vom Entwurf, Planung und Umsetzung von uns und in höchster Qualität geschreinert und Passgenau eingebaut worden. Die Arbeitsfläche ist aus HPL Oberfläche mit Esche-Anleimer, ebenso die Fronten der Schränke und Schubladen sind aus HPL-sensitiv matt mit Esche Kanten und Grifffräsungen. Die Rückwand haben wir aus dem außergewöhnlichen Mineralwerkstoff HI-MACS gefertigt, das Material erfüllt in sämtlichen Aspekten die höchsten Qualitätsanforderungen: Materialeigenschaften, Optik, Funktion und Hygiene. Die Besteckfächer sind aus massiver Buche und eine praktische magnetische Tafel dient als kleiner Küchenhelfer…..

 

Ein schönes Möbel zum Sitzen und Liegen

Diese harmonische Eckbank mit Tisch aus Esche geölt hat eine so klare Formgestaltung bekommen, vor allem duch den schlichten Rohstahl Unterbau der ebenso nur geölt wurde. Bei der Polsterung für den Wintergarten wurde ein Saum & Viebahn Stoff „ELEGANZA“ verwendet, das Inneleben ist ein 6 cm PES Trevira CS Kaltschaum der sich sowohl zum gemütlichen Sitzen als auch zum entspannten Liegen eignet.

Eine handwerklich außergewöhnliche Küche, aus Massivholz und Naturstein.

Neben den Materialien bestimmen die klaren Flächen das gestalterische Bild. Die Küchenidee besteht im Wesentlichen aus Unterschränken in Zirbelkiefer, die Arbeitsplatte aus Nussbaum alles zusammen mutet sehr gemütlich an.

Die Idee einer hellen Zirbelstuben und einen robusten dunklen Nussbaumtisch beweist, Kontraste sind tatsächlich ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens, der uns auch in seiner ästhetischen Form anspricht und bereichert.
Die Herdumrandung, ein Stein, geflammt und gebürstet, das Ergebnis ist eine extrem widerstandsfähige, pflegeleichte und reinigungsfreundliche Oberfläche.

Ein Entwurf. Ein Schrank. Eine Treppe.

Eine Treppe mit Stauraum, hier ein Schrank, mit integrierter Treppe auf eine Galerie aus HPL und massivem Lärchenholz.

DESIGN
Ute Günther, Interior Design & Styling aus Thaining

MATERIAL
HPL-Platte – auf Basis thermohärtender Harze, homogen verstärkt mit Holzfasern, unter hohem Druck und Temperatur verpresst, mit integrierter, dekorativer Oberfläche.

UMWELTVERTRÄGLICHKEIT
HPL Platten enthalten keine organischen Halogen- (Chlor, Fluor, Brom, etc.) -Verbindungen, wie sie in Treibgasen oder PVC vorkommen. Sie enthalten weder Asbest noch Holzschutzmittel (Fungizide, Pestizide etc.) und sind frei von Schwefel, Quecksilber und Cadmium, sowie anderen Schwermetallen.